Pfadistufe


das sind wir

Wir Pfadis treffen uns jeden Samstag um gemeinsam etwas Neues zu erleben. Wir sind sehr gerne draussen, unter freiem Himmel unterwegs, spielen spannende Spiele oder betätigen uns auf andere, kreative Weise sportlich, da kann uns auch ein kurzer Regenschauer nichts anhaben. Aber auch das Bauen ist eine unserer Leidenschaften: Ob wir nun im Freien selber eine Sauna oder eine "Holywood-Schaukel" konstruieren oder unser Pfadiheim renovieren, es ist stets voller Einsatz und Kreativität gefragt.


Bei uns steht der Spass im Vordergrung, dabei dürfen aber auch freundschaftliche Rangeleien und etwas körperbetonte Spiele nicht fehlen, um sich zwischendurch wieder einmal so richtig austoben zu können. In etwas ruhigeren Momenten Lernen wir auch viel Pfadi-Technik, erste Hilfe, Karten-, Seilkunde und dergleichen.  Diese bringt auch im Privatleben einige, unverzichtbare Vorteile mit sich, von denen wir täglich profitieren können.


Unsere jährlichen Pfadilager sind eine tolle Möglichkeit dem Alltag zu entkommen und zusammen mit Freunden, neue Abenteuer zu erleben. Denn während den Lagern an Pfingsten (PfiLa) oder im Sommer (SoLa) werden die ganz grossen Freundschaften geknüpft, wenn wir neue Orte, ausserhalb Schaffhausens kennenlernen und unseren Z'nacht selber auf dem Lagerfeuer zubereiten, werden wir zu dieser grossartigen Pfadifamilie, die wir sind. Allzeit Bereit!


Quartalsprogramm

Download
Quartalsprogramm Pfadis
QP_20_1_Pfadis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.2 KB