Altpfadigruppe Neunkirch

Die Altpfadigruppe Neunkirch, kurz APN, ist ein eigenständiger Verein der ehemaligen Mitglieder oder der Pfadi Neunkirch auf andere Weise Gutgesinnten. Die APN wurde 1943 mit zirka 15 Anwesenden ins Leben gerufen und zählt heute rund 100 Mitglieder. Sie ist Eigentümerin der beiden Pfadiheime im Muzell und darum bemüht, den Aktiven eine gute und zeitgemässe Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus geniessen wir den geselligen Aspekt der Pfadi und schätzen den generationenübergreifenden Austausch. Jeweils im April oder Mai findet die beliebte und stets gut besuchte Altpfadi-Tagung statt, an welcher wir nach dem geschäftlichen Teil jeweils bei Grilladen, Salaten und Dessert in unseren Pfadierinnerungen schwelgen.

Unsere nächsten Anlässe

Agenda

01.09.2019 APN Familienwanderung
14.09.2019 APV-Anlass des Pfadikantonalverbands Schaffhausen
02.11.2019 Hüttenarbeitstag
25.04.2020 76. APN-Tagung


Unser Vorstand


Bettina Müller-Ebnöther, Kassierin

Karin Schnetzler-Müller, Revisorin (nicht Mitglied des Vorstands)

Andrea Weber, Aktuarin

Irene Uehlinger, Obmann

Thomas Morf, Beisitzender, Verantwortlicher Bauten

 

(von links nach rechts)